Öhlins TTX Coil Federraten für ENDURO und KENEVO

 

Welche Federrate empfiehlt Specialized für den ÖHLINS TTX COIL?

Die aufgelisteten Werte im verlinkten Dokument unten im Beitrag stellen eine allgemeine Empfehlung dar und dienen als Ausgangspunkt basierend auf einem Mittelwert unserer Erfahrungen. Je nach Einsatzbereich, Fahrstil und persönlichen Vorlieben kann und sollte die Federrate und die Vorspannung individuell in einem dynamischen Setup Prozess genau abgestimmt werden. Dadurch wird für jeden Rider die optimale Performance gewährleistet und er kommt voll in den Genuß der ausgewöhnlichen Performance und Traktion des Öhlins TTX Dämpfers.

ENDURO

Das angegebene Fahrergewicht (Rider Weight) bezieht sich  immer auf das Körpergewicht + Kleidung + Ausrüstung also "ride-ready" so wie man üblicherweise auf den Trail startet. Fährt man für gewöhnlich mit Rucksack und voller Trinkblase sollte dies ebenfalls berücksichtigt werden. Die "O-Part Number" gibt die Bestellnummer direkt bei Öhlins wieder, die "S Part Number" die Bestellnummer bei SPECIALIZED.

 

Federhärten standardmäßig verbaut im ENDURO nach Rahmengröße: 

S: 68N/mm - 388lbs/in

M: 76N/mm - 434lbs/in

L: 84N/mm - 480lbs/in

XL: 88N/mm - 5502lbs/in

 

KENEVO

Im KENEVO wird ein Dämpfer mit gleichem Einbaumaß und gleichen Hub verbaut wie im ENDURO. Da das KENEVO aber bedingt durch die Batterie und den Motor mehr Gewicht mitbringt als das ENDURO, empfehlen wir bei der Federrate eine Stufe härter, um diesem Unterschied Rechnung zu tragen.

 

Federhärten standardmäßig verbaut im KENEVO:

S: 72N/mm - 411lbs/in

M: 80N/mm - 457lbs/in

L: 88N/mm - 502lbs/in

XL: 96N/mm - 548lbs/in

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.