Schuhe: Passformen (Fits)

3 Passformen
Form Fit (S-Works 6/Sub 6, S-Works 6 XC)
Standard Fit (alle hier nicht genannten)
Relaxed Fit (2FO Flat, 2FO Clip, Cadet/Cadette, Tahoe, Skitch)

Fokus "Form Fit"
Möglichst direkter Kontakt zwischen Schuh und Fuß für ideale Stützung beim Pedalieren und eine möglichst verlustfreie Kraftübertragung; unmittelbar anliegende Passform im Mittel- und Vorderfußbereich mit optimalem Halt für die Ferse durch eine speziell ausgeformte Fersentasche.

Fokus "Standard Fit"
Klassische Passform mit guter Stützung beim Pedalieren und direkter Kraftübertragung bei zusätzlichem Komfort für längere Aktivitäten; mehr Volumen im Zehen- Vorderfußbereich sorgt für hohen Komfort, eine speziell geformte Fersentasche erhöht den Halt im Schuh.

Fokus "Relaxed Fit"
Passform mit mehr Fußvolumen für eine verlässliche Verbindung zum Pedal und sicheren Halt beim Treten; das durchgängig größere Volumen im Schuh gibt dem Fuß mehr Bewegungsspielraum und die Möglichkeit der Integration von Schutzpolstern, dies erhöht Laufkomfort, Schutz und Trittsicherheit.

Neuer Form Fit
Überarbeiteter Form Fit ab MY16 (etwas mehr Vorderfuß-Volumen als zuvor); Vorteil: bessere Passung, höherer Komfort auch bei etwas breiteren Füßen.

Einsatzbereiche
Passformen orientieren sich an den Einsatzbereichen und jeweiligen Fahrerbedürfnissen.

Women Fit
Damen-Schuhe haben (teils) einen etwas schmaleren Leisten sowie eine tiefer und weiter vorne angesetzte Knöchel-Aussparung.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.