Karbon-Rahmen: Pflegetipps

Pflegetipps

  1. Rahmen/Oberflächen: Wasser mit oder ohne Spülmittel, milde Reiniger und Pflegemittel, Spezial-Mittel für lackierte Oberflächen (z.B. Bikeshine, Muc-Off-Produkte etc.); hier get es mehr um den Lack als das Carbon, das ja geschützt und sowieso sehr korrosionsbeständ ist
  2. Carbon-Pflegemittel/Wachs: selbst bei nicht lackiertem Carbon nicht zwingend notwendig (Rahmen sind immer durch Lack geschützt), aber natürlich guter Korrosionsschutz für Aluminium-Teile und lackierte Oberflächen (Wachs)
  3. Hochdruck-Reiniger: generell bedingt zu empfehlen, da der hohe Wasserdruck schlecht ist für Lager, Kette etc.; Tafelschwamm mit Wasser und evtl. speziellem, mildem Reiniger vorziehen; alternativ: fließendes Wasser aus Gießkanne oder Gartenschlauch; wenn Dampfstrahler, dann viel Abstand und Lager, Kette etc. extra vorsichtig behandeln
  4. Winter-Schutz: z.B. Wachssprays gemäß Anweisungen aufbringen

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.