Kann mein Händler Räder bestellen, die auf der US-Seite zu sehen sind?

Diese Frage stellt sich der ein oder andere Specialized-Interessent berechtigter Weise.

Der deutschprachige Markt (D/AUT/CH) führt in aller Regel eine bestimmte, bewusst getroffene Auswahl an Bike-Modellen. Dies hat folgenden Hintergrund:

Specialized Europe kauft bei Specialized USA ein und entscheidet sich bei den allermeisten Bike-Familien für eine marktspezifische Modell- und Farbauswahl, da wir nicht alles abbilden können. Jeder Markt hat andere Anforderungen und nicht alle Bikes bzw. Farben sind global gleich stark nachgefragt. Es muss aus ökonomischen Gründen auch immer eine gewisse Mindeststückzahl in den jeweiligen Markt gebracht werden.

Daher ist ein Specialized-Händler stets an die marktspezifische Modellauswahl gebunden und kann z.B. eine Modell-Variante, die in den USA erhältlich ist, nicht bestellen.

Bei Ihrem lokalen Specialized-Händler können Sie sich vor Ort beraten lassen. Hier geht es zur Händler-Suche: http://www.specialized.com/de/de/dealer-locator

Wir hoffen, dass Ihr Wunsch-Modell dabei ist.

Ihr Specialized Team

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.