Sequoia: Rahmen

Rahmen, allgemein

• Size specific tubing
• jedes Rohr für jede Größe ist einzigartig: custom butting für jede Rahmengröße
• SWAT-Gewinde im Unterrohr
• BSA-Tretlager
• Flatmount, 160er Discs
• Einbaubreite hinten 142mm, vorne 100mm
• Plug and Play Fender kompatibel sowie alle Ösen für Schutzbleche, Gepäckträger, Lowrider
• Reflex-Elemente
• Die maximale Schutzblechbreite beträgt ca. 60 mm, wobei die Bauart des Schutzbleches stets berücksichtigt werden muss. Wichtig: Bei den Gabel gibt es Unterschiede in der Bauart (Stahl vs. Karbon), was ebenso Einfluss auf die Schutzblech-Breite hat. Siehe hier: https://specializedeuropebvhelp.zendesk.com/hc/de/articles/211979969-Sequoia-Reifenbreiten-Schutzbleche-Kompatibilit%C3%A4ten

 


Rahmen, Expert
• ca. 200 g leichter als Elite- und Base Rahmen (stärker konfizierte Rohrsätze)

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.