Warnung vor gefälschten Produkten (Fakes)

Was Specialized gegen Produktfälschungen unternimmt

Leider tauchen immer wieder gefälschte Specialized-Produkte im Internet auf, von Rahmen über Lenker bis hin zu Helmen, Sätteln und Flaschenhaltern.

Specialized engagiert sich gegen Produkt-Fälschungen:

  • wir haben ein global aufgestelltest Team, das gegen Fakes vorgeht (Brand Security)
  • wir arbeiten mit Zoll und Rechtsvertretern zusammen und involvieren unsere eigene Rechtsabteilung
  • wir schließen jedes Jahr unzählige Webseiten mit rechtlicher Unterstützung
  • wir informieren Händler und Endverbraucher und bitten sie um Kooperation

Die Produktion von Fakes werden wir schwerlich verhindern können, aber wir tun einiges, um sie nicht
in den Umlauf gelangen zu lassen oder so früh wie möglich aus dem Verkehr zu ziehen.

Hinweise an Specialized melden

Hinweise zu Fakes sind sehr wichtig, denn es geht hier in erster Linie um die Gesundheit der Fahrer und
zudem auch um unser Markenimage. Speziell mit sicherheitsrelevanten Bauteilen ist nicht zu spaßen.

Bitte melde verdächtige Produkte an: ce-consumer-ge@specialized.com

Wie schütze ich mich vor Fakes?

Ganz einfach: Kaufe Specialized-Produkte ausschließlich beim autorisierten Specialized-Händler nun nicht über ebay, Alibaba und Co. Hier finden sich die meisten Produktfälschungen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.